Näh- und Schneiderwerkstätten


In unseren Werkstätten nähen deutsche und ausländische Mit­bürger für bedürftige Menschen, sozial gemeinnützige Vereine und Organisationen.

Spezialisiert sind wir auf behindertengerechte Bekleidung. Wir unterstützen auch Schülertheaterprojekte mit Kostümen.

Bei uns nähen gelernte ScheiderInnen und ungelernte Interes­sierte, die in ihrer Freizeit Kleidung ändern und herstellen wollen.

Unsere Kurse wenden sich an Schüler, die sich beruflich orien­tieren wollen, und an Ältere, die in Kursen ihre Kenntnisse vervoll­ständigen wollen. Und wer mehr lernen will, der kann sich bei uns in Konstruktion und Zuschnitt ausbilden lassen.

 

Angebot:

  • Erlernen des Nähens einfacher Bekleidung (Damen- und Herrenoberbekleidung)
  • Nähen mit der Hand oder der Maschine
  • Vermittlung von Grundkenntnissen in der Konstruktion und im Zuschnitt
  • Grundlagen der Herstellung von Behindertenbekleidung
  • Kundenbetreuung und -beratung
  • Präsentation der in unseren Werkstätten gefertigten Bekleidung auf Modenschauen

 


Ansprechpartnerin:
Frau Dobrindt
(030) 42 02 79-21


Adressen:
BUF
Hallesches Ufer 60
10963 Berlin-Kreuzberg


Möllendorffstr. 53
10367 Berlin-Lichtenberg